Post Tagged with: "Ethik"

Frank Kittelberger
Uncategorized

Wenn eine Gesellschaft erkrankt: Über das Sterben reden – doch wann und wie?

Ein Interview mit Bundestagspräsident Schäuble im „Tagesspiegel“ sorgte vergangene Woche für heftige Debatten über den Schutz des Lebens in der Corona-Krise. Worum ging es Schäuble dabei? Wollte er auf ein klassisches Dilemma der Ethik hinweisen? Studienleiter Frank Kittelberger möchte in diesem Beitrag zwei Dinge: erstens, verstehen und zweitens, relevante Zusammenhänge aufzeigen.

Frank Kittelberger
Uncategorized

Wenn eine Gesellschaft erkrankt: Von Ansteckungsgefahr und Exitstrategien

„Wie lange wird das noch dauern?“ ist die Frage, die immer lauter gestellt wird. Sie meint auch: Wie könnten Exitstrategien aus der momentanen Situation aussehen? Und welche Freiheiten gehen zulasten der Unfreiheiten anderer? Studienleiter Frank Kittelberger ist überzeugt: Freiheit muss sich an Solidarität messen lassen.

Frank Kittelberger
Himmel & Erde

Wenn eine Gesellschaft erkrankt: Es geht um mehr

Das Coronavirus strapaziert nicht nur menschliche Körper, soziale Gemeinschaften und das Gesundheitswesen, es stresst auch unsere Debatten, meint Studienleiter Frank Kittelberger. Wichtige Themen stehen momentan im Fokus. Entscheidend wird aber sein, wie wir über die Krise hinaus damit umgehen.

Luise Klemens (Fotoquelle: Verdi)
Postfossil

Wirtschaft & Ethik: Ohne Druck geht es nicht

von Luise Klemens Wirtschaft ist per se weder ethisch noch unethisch – es kommt darauf an, in welchem System und welchem Umfeld sie agiert. In unserem kapitalistischen Wirtschaftssystem ist sie profitgetrieben und damit dem Konkurrenzdenken verpflichtet. Es geht darum, sich gegenseitig auszustechen, auch um den […]

Randolf Rodenstock (Quelle: Roman Herzog Institut e.V)
Postfossil

Wie kommt Ethik in die Wirtschaft?

von Prof. Randolf Rodenstock   Die Antwort lautet: Sie ist längst da. Für mich steht außer Frage, dass ethisches Handeln ein zentraler und selbstverständlicher Teil unseres Wirtschaftslebens ist. Das ergibt sich schon aus dem gesellschaftlichen Auftrag des Unternehmers. Er besteht darin, Waren und Dienstleistungen zu […]