Articles written by: BLOG

Depression (Copyright: MBgD)
Urbanes

Volkskrankheit Depression

Dr. Joachim Hein, früherer Vorstandsvorsitzender des Münchner Bündnis gegen Depression e.V. und Arzt ist im Januar 2019  zur Tagung „Depression ohne Zukunft?“ zu Gast in Tutzing. In dieser Gastkolumne für unseren „Rotunde“-Blog will er zur Aufklärung über die verbreitete Erkrankung beitragen. Die Depression ist eines […]

Udo Hahn (Foto: ma/eat archiv)
Himmel & Erde

Ein moralisches Schwergewicht – 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

„Alle Menschen sind frei geboren und gleich an Würde und Rechten. Alle haben Vernunft und Gewissen und sollten untereinander im Sinn der Brüderlichkeit handeln.“ So lautet Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Vor siebzig Jahren wurde die Charta der Menschenrechte von der Generalversammlung der […]

Manfred Lütz (Foto: Daniel Biskup)
Himmel & Erde

Was bedeutet „christlich“?

Von Dr. Manfred Lütz Alle Welt redet vom „christlichen Menschenbild“, von „christlichen Werten“ und vom „christlichen Abendland“, aber kaum jemand weiß noch, was eigentlich christlich ist. Sogar die Christen selber schämen sich sicherheitshalber ihrer eigenen Geschichte – ohne sie zu kennen. Kreuzzüge, Inquisition, Hexenverfolgung, von […]

Rettet die Predigt!
Himmel & Erde

Rettet die Predigt!

Von Udo Hahn. Hanna Jacobs ist Pfarrerin. Die Theologin weiß um die Bedeutung der Predigt. Ihr Beitrag ist widersprüchlich. Dennoch kommt sie zu dem eindeutigen Urteil: Schafft die Predigt ab! Ihre Beobachtungen sind durchaus richtig, ihre Schlussfolgerung aber falsch. Predigten sind älter als die biblischen […]

Adelheid Biesecker (Foto:isi-design.fotograf)
Postfossil

Und sie atmet doch!

von Adelheid Biesecker   „Eine andere Welt ist nicht nur möglich, sie ist schon im Entstehen. An einem ruhigen Tag kann ich sie atmen hören.“ Dieses Zitat von der indischen Schriftstellerin und Aktivistin Arundhati Roy habe ich in den vergangenen Monaten wieder und wieder gelesen. […]

Tag der offenen Tür im September 2018, Udo Hahn
Himmel & Erde

Politische Bildung

Politische Bildung ist eine Grundfrage öffentlichen Lebens.Schon Aristoteles und Cicero haben ihre Notwendigkeit erkannt. In Deutschland wurde der Begriff von Paul Rühlmann (1875-1933) geprägt. Nach welchen Prinzipien funktioniert sie, was ist ihr Ziel und worin liegen die Herausforderungen? Von Udo Hahn   Einleitung Wo Menschen […]

Wie die politische Mitte gestärkt werden kann
Himmel & Erde

Wie die politische Mitte gestärkt werden kann

Das Parteiensystem in Europa ist seit geraumer Zeit massiv im Umbruch. Längst ist diese Entwicklung auch in Deutschland angekommen. Ein Umbruch, dessen Ursache tief greifende Veränderungen in der Gesellschaft sind. Stichwort: Populismus. Deutschlands Wahlberechtigte sind zunehmend populistischer eingestellt. Das ist das beunruhigende Ergebnis des kürzlich […]

Hilmar Klute, Foto: Jan Konitzki
Himmel & Erde

Die Tür, die Hermann Hesse aufstieß

Von Hilmar Klute Mein erstes richtiges Buch war ein dünnes Reclam-Bändchen. Ich war damals vierzehn und wusste bis dahin nicht, dass Lesen die Rettung sein könnte. Ich wusste nicht einmal, dass ich es nötig hatte, gerettet zu werden. Gerettet vor einem Mangel an Empfindsamkeit oder […]

Das Theater als Ehefrau, der Film als Geliebte …
Himmel & Erde

Das Theater als Ehefrau, der Film als Geliebte …

Ein Tagungsrückblick von Adam Olschweski zur Tagung “100 Jahre Ingmar Bergman!” Wenn eine gepflegte Dame fortgeschrittenen Alters einem ohne Vorwarnung zuflüstert: „Er hatte ja so viele Weiber“; oder aber: „Das Mittelalter war so schrecklich“, dann mag man erst ordentlich schlucken –und kurz darauf leicht anzweifeln, […]

100 Jahre Ingmar Bergman – Tagung und Blog
Himmel & Erde

100 Jahre Ingmar Bergman – Tagung und Blog

Ingmar Bergman – weltberühmter Filmemacher, Theaterregisseur und Autor, Enfant terrible des skandinavischen Kinos und Faszinosum gleichermaßen. Zum 100. Geburtstag des Künstlers betrachten wir Leben, Werk und Aktualität. Ein Genie und Jahrhundertkünstler, der durch Provokationen und stets neue Interpretationen des Menschenbildes den fragilen humanistischen Gedanken ins […]