Rotunde – Blog der Evangelischen Akademie Tutzing Rotunde – Blog der Evangelischen Akademie Tutzing
Die Akademie – Denkwerkstatt am Ufer des Starnberger See Die Akademie – Denkwerkstatt am Ufer des Starnberger See

AKTUELLE BEITRÄGE

Frühling an der Evangelischen Akademie Tutzing (Foto: Haist/eat archiv)
Himmel & Erde

Der geschärfte Sinn für den Genuss

Die Fastenzeit stößt seit Jahren auf ein wachsendes Interesse. So verzeichnet etwa die evangelische Fastenaktion „7 Wochen ohne“ einen stetig steigenden Absatz an Kalendern bzw. mehr Besucher auf der dazu gehörenden Website. Die Gründe für den Zulauf sind bei näherem Hinsehen ganz unterschiedlich. Bei vielen […]

Volker Herres 
Bild: ARD//Herby Sachs
Digitale Welten

Volker Herres: Für einen intellektuellen Schulterschluss der Qualitätsmedien

„Die glücklichen Zeiten der Menschheit sind die leeren Blätter im Buch der Geschichte“, hat der deutsche Historiker Leopold von Ranke gesagt. Wenn das stimmt, dann müssen wir derzeit hellwach sein. Denn wir alle spüren doch, wie lange Zeit sicher geglaubte Gewissheiten ins Wanken geraten: Epochaler […]

Manfred Weber: Europa braucht neuen Zusammenhalt
Himmel & Erde

Manfred Weber: Europa braucht neuen Zusammenhalt

In einer Gastkolumne für die Evangelische Akademie Tutzing plädiert der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament für eine Revitalisierung des multilateralen Gedankens, des Willens zur Gemeinsamkeit. „Und die kann glaubhaft und wertegebunden nur von Europa ausgehen.“ Die Europawahl am 26. Mai könnte zur Schicksalswahl für […]

Keine Gewalt im Namen der Religion
Himmel & Erde

Keine Gewalt im Namen der Religion

von Udo Hahn, Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing Mit seiner Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist Papst Franziskus erneut ein Coup gelungen, der das Prädikat „historisch“ verdient. Erstmals besuchte ein Pontifex die arabische Halbinsel. Gemessen an der Situation in anderen Ländern der Region herrschen […]

Glaube + Heimat, Artikel Udo Hahn
Himmel & Erde

100 Jahre Demokratie

von Udo Hahn Die Weimarer Republik war die erste parlamentarische Demokratie in Deutschland. Ihr Name gilt als Synonym für ihr Scheitern 1933 – mit der „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler. Zu einem prägenden Begriff sind auch die „Weimarer Verhältnisse“ geworden. Er steht für politisches […]

Marcus Llanque (oh)
Himmel & Erde

Syrien – Welche Zukunft kann es geben?

Von Prof. Dr. Marcus Llanque Bald neun Jahre dauert der Bürgerkrieg in Syrien. Das oft zitierte Ende ist noch längst nicht in Sicht. Und doch stellt sich die Frage, was nach dem Ruhen der Waffen folgen wird. So schrecklich die Gegenwart des Bürgerkrieges ist, so […]

Depression (Copyright: MBgD)
Urbanes

Volkskrankheit Depression

Dr. Joachim Hein, früherer Vorstandsvorsitzender des Münchner Bündnis gegen Depression e.V. und Arzt ist im Januar 2019  zur Tagung „Depression ohne Zukunft?“ zu Gast in Tutzing. In dieser Gastkolumne für unseren „Rotunde“-Blog will er zur Aufklärung über die verbreitete Erkrankung beitragen. Die Depression ist eines […]

Udo Hahn (Foto: ma/eat archiv)
Himmel & Erde

Ein moralisches Schwergewicht – 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

„Alle Menschen sind frei geboren und gleich an Würde und Rechten. Alle haben Vernunft und Gewissen und sollten untereinander im Sinn der Brüderlichkeit handeln.“ So lautet Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Vor siebzig Jahren wurde die Charta der Menschenrechte von der Generalversammlung der […]

Manfred Lütz (Foto: Daniel Biskup)
Himmel & Erde

Was bedeutet „christlich“?

Von Dr. Manfred Lütz Alle Welt redet vom „christlichen Menschenbild“, von „christlichen Werten“ und vom „christlichen Abendland“, aber kaum jemand weiß noch, was eigentlich christlich ist. Sogar die Christen selber schämen sich sicherheitshalber ihrer eigenen Geschichte – ohne sie zu kennen. Kreuzzüge, Inquisition, Hexenverfolgung, von […]

Rettet die Predigt!
Himmel & Erde

Rettet die Predigt!

Von Udo Hahn. Hanna Jacobs ist Pfarrerin. Die Theologin weiß um die Bedeutung der Predigt. Ihr Beitrag ist widersprüchlich. Dennoch kommt sie zu dem eindeutigen Urteil: Schafft die Predigt ab! Ihre Beobachtungen sind durchaus richtig, ihre Schlussfolgerung aber falsch. Predigten sind älter als die biblischen […]