Post Tagged with: "Gesellschaft"

Master plans, they have no style
Urbanes

Master plans, they have no style

Ein Tagungsrückblick zur Tagung “Lebensform Stadt” von David Kasparek, Redakteur bei “der architekt”. Was für ein Bekenntnis zu Stadt! Zwei Tage lang debattierten Fachleute unterschiedlichster Disziplinen auf ein Einladung des Bundes Deutscher Architekten BDA und der Evangelischen Akademie in Tutzing unter dem Titel „Lebensform Stadt“. […]

Himmel & Erde

Paris, Paris

Paris, Paris, un seul chanson d’amour, die ganze Stadt – Paris, Paris, un seul chanson de la révolution, die ganze Stadt – Paris, Paris, un seul chanson des arts, die ganze Stadt … – wir waren 17, als wir auf unserer Interrail-Tour durch Europa (denk’ […]

Himmel & Erde

Von der Entzauberung

„Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!“ So endet, so muss letztlich ein jedes Märchen enden. Selbst oder gerade weil oftmals über den geliebtesten Menschen oder Dingen ein ‚böses Ende’ schwebt, laben wir uns an allem, wo ein ‚happy end’ winkt. […]

Ökologie und Humanität im Zeitalter des Anthropozän
Postfossil

Ökologie und Humanität im Zeitalter des Anthropozän

Ein Beitrag von Prof. em. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Haber, Landschaftsökologe der TU München, Freising-Weihenstephan. Nach Auffassung des Nobelpreisträgers Paul Crutzen (2000) hat das Wirken der Menschen den Planeten Erde so sehr verändert, dass damit ein eigenes erdgeschichtliches Zeitalter entstanden ist. Crutzen nannte es Anthropozän […]

Himmel & Erde

David gegen Goliath

‘David gegen Goliath’ – seit biblischen Zeiten freut man sich, obsiegt Klein gegen Gross. So auch wieder am vergangenen Wochenende im DFB-Pokal. Wenn z.B. Jena den HSV schlägt, dann triumphiert nicht nur Viertklassig gegen Erstklassig, sondern Arm gegen Reich bzw. Bescheiden gegen Protz. Nicht, dass […]

Udo Hahn
Himmel & Erde

Mit dem Kirchenasyl stellen sich die Kirchen über den Rechtsstaat – Einspruch!

Nein, ein Recht auf Kirchenasyl gibt es nicht. Dennoch wird es in Deutschland gewährt – als ein Akt des zivilen Ungehorsams, so könnte man es beschreiben. Rund 450 Flüchtlinge befinden sich derzeit in Deutschland in 293 Kirchenasylen, die evangelische, katholische und freikirchliche Gemeinden bzw. Klöster […]

Vom Müssen, Können, Wollen und Dürfen
Himmel & Erde

Vom Müssen, Können, Wollen und Dürfen

“A must“, „ä massdd“ übersetzt Gerhard Polt unnachahmlich, wenn etwas „ein Muss“ ist. So was wie die Ferien, wie der Urlaub. Entspannung, Erholung vom Alltagsgetriebe ‚muss sein’. Millionen fiebern drauf hin, nun mal ‚die Seele baumeln zu lassen’. Und weil Millionen fest überzeugt sind, dass […]

Himmel & Erde

Was kann ein Mensch?

„Zeugnisse!“ Kommenden Freitag isses so weit: zum Schulschluss gibt’s die Noten. Schlussendlich kriegen’s die SchülerInnen ‚schwarz auf weiß’, nicht nur mit welchen einzelnen Noten in den jeweiligen Fächern, sondern mit welchem Durchschnitt sie’s Schuljahr 2014/2015 abgeschlossen haben. Für all diejenigen, deren ‚Vorrücken in die nächste […]

Himmel & Erde

“Long hello, short goodbye”

.. wie in unseren kleinen oder großen Liebesgeschichten auch, geht nach intensiver gemeinsamer Beziehungsg’schicht’ es manchmal ruckzuck, das Auseinandergehen. Auch der Bastian Schweinsteiger hat einen salopp kurzen Abschied genommen vom FC Bayern München, dessen Offizielle nicht wirklich geweint haben, dabei schienen Basti oder Schweini und […]

Jugendliche verändern die Welt: Impressionen zum „Youth Summit 2015“
Postfossil

Jugendliche verändern die Welt: Impressionen zum „Youth Summit 2015“

Ein Beitrag von Mirjam Mögele. Vor einer Woche trafen sich in der Evangelischen Akademie Tutzing Jugendliche aus der ganzen Welt, um fernab von G7-Gipfel und Weltklimakonferenz ihre eigene Vision der Zukunft in die Wege zu leiten. Die Organisation Plant-for-the-Planet veranstaltete erstmals diesen „Youth Summit“ zur […]