Post Tagged with: "Bibel"

Himmel & Erde

Gedanken zum Tag der deutschen Einheit

Nun wird sie heute wohl oft und laut gesungen: Unsere Nationalhymne. Meist nehmen wir Deutschen sie bei großen Sportereignissen war. Ein Olympiasieg oder der obere Podestplatz in der Formel 1. Entweder als Melodie aus dem Lautsprecher, oder aus tausenden von Kehlen im Stadion. Gesungen
 wie […]

Himmel & Erde

Wie wirft man nach Gott mit Sorgen?

Es gibt eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Bibelworte, die einem im Laufen eines (Kirchen)Jahres begegnen – in der Predigtexten in den Gottesdiensten am Sonntag, als einzelner Vers in den täglichen Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine, den lange im Voraus gewählten Jahreslosungen und Monatssprüchen – und in den […]

Auf der Flucht
Himmel & Erde

Auf der Flucht

Es ist unfassbar! Und es treibt einem die Schamesröte ins Gesicht. Die Zahl der Flüchtlinge weltweit hat den höchsten Stand seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs erreicht. Zum Jahresende 2015 waren 63,5 Millionen Männer, Frauen und Kinder vor Gewalt und Unterdrückung auf der Flucht, teilte […]

„Geh aus mein Herz und suche Freud!“
Himmel & Erde

„Geh aus mein Herz und suche Freud!“

“Geh aus mein Herz und suche Freud in dieser lieben Sommerzeit an deines Gottes Gaben: schau an der schönen Gärten Zier und siehe, wie sie mir und dir sich ausgeschmücket haben, sich ausgeschmücket haben.“ Paul Gerhardt’s Text (1653) in der Melodie von August Harder (1813) […]

Himmel & Erde

Die Ökumene lebt!

Die Ökumene lebt. Den Beweis, dass diese Behauptung stimmt, haben der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Papst Franziskus gerade geliefert. Sie sind sich am Donnerstag erstmals persönlich und in herzlicher Atmosphäre begegnet. Dass der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und das Oberhaupt […]

Himmel & Erde

Frohe Ostern!

„Frohe Ostern!“ Frohe Ostern? Frohe Ostern! Ja, so wurde um uns herum gegrüßt, so haben wir’s uns gewünscht, auch heuer wieder. Auch haben die Kinder im Garten Ostereier gesucht, wie immer, seit Kindestagen. Aus Konvention? Frommem Brauch? Gewohnheit? Oder Ignoranz, dummer Hilflosigkeit? Gewiss aus allem […]

Himmel & Erde

Die Rettung des Abendlandes?

Ein Beitrag von Matthias Fack, Präsident des Bayerischen Jugendrings Endlich sind sie wieder da. Die Ritter, die das Abendland verteidigen. Sie suchen die Rettung auf der Straße, ihre Lanzen sind Transparente, ihr Kampfgetöse sind skandierte Rufe. Und haben sie nicht Recht? Vollzieht sich nicht gerade […]

Himmel & Erde

Kein Heiliges ohne Gewalt?

Wie klagen, weinen, aushalten, widerstehen? IS oder ISIS, sogenannte ‚fromme Menschen’ morden im Namen ihres Gottes skrupellos Menschen, die anders sind. Ob islamische Gotteseiferer, afrikanische Christmilizen, faschistische Hindunationalisten oder buddhistische Mönchterroristen – den erwählten Radikalen ist die Auslöschung der verworfenen ‚Feinde Gottes’ pure Heilstat. Wie […]

Ein Wort zum Wochenanfang – von Dr. Jochen Wagner
Himmel & Erde

Ein Wort zum Wochenanfang – von Dr. Jochen Wagner

“Noli me tangere/berühre mich nicht!” Aber Maria Magdalena wollte ihn anfassen, den Jesus von Nazareth. “Auferstandenen von den Toten”!? Das Veto Jesu kam wohl zu spät. Wer liebt, will hinlangen. Erst recht nach der Kreuzigung am Karfreitag, erst recht an Ostern: die Auferweckung des Leibes. […]

Gedanken zur Karwoche
Himmel & Erde

Gedanken zur Karwoche

Erst wird gejubelt, dann wird gekreuzigt. Zwischen Palmsonntag und Karfreitag liegt nicht mal eine Woche. Erst wird gejubelt: unter Hosiannah-Rufen zieht Jesus von Nazareth in Jerusalem ein. So groß wie die Ehrbezeugungen – Palmenwedel und Mäntel werden unter seinen Füßen ausgebreitet -, so groß sind […]