Archive for Oktober, 2015

Menschen auf der Flucht – eine Jahrhundertaufgabe
Allgemein

Menschen auf der Flucht – eine Jahrhundertaufgabe

Ein Beitrag von Jürgen Miksch. Seit Jahren gibt es weltweit eine Zunahme von Menschen auf der Flucht. Gegenwärtig sind es 60 Millionen. Die meisten fliehen in ihren eigenen Ländern oder in Nachbarländer. Nur relativ wenige kommen nach Europa, das sich immer weiter als Festung ausbaut. […]

Allgemein

Von der Entzauberung

„Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!“ So endet, so muss letztlich ein jedes Märchen enden. Selbst oder gerade weil oftmals über den geliebtesten Menschen oder Dingen ein ‚böses Ende’ schwebt, laben wir uns an allem, wo ein ‚happy end’ winkt. […]

Allgemein

Nobel, Nobel… Gedanken zur Auszeichnung von Swetlana Alexijewitsch

„Nobel, nobel“ sagen wir, wenn es um was ganz Edles geht. Bürgt im Reich der Dinge eine Nobelmarke für höchste Exklusivität, so verleiht der Nobelpreis außergewöhnlichen Menschen höchste Anerkennung. Mit dem Literaturnobelpreis 2015 für die weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch zeichnet das Wahlkomitee der Schwedischen Akademie […]

Allgemein

Ein Wort zum Montag

“Oh Papa ist der geil!” jauchzt der Steppke; “Dess sagt man net!“ pssstet der Vater. „Dann halt cool, denn Cool ist dem Geil sein Freund.“ So standen sie wie der ganze kleine Auflauf von Fans um ein obskures Objekt von Begierde namens: Porsche 550 Spyder. […]