Samstag 23. September 2017

Die Kapelle

Mit ihrer strengen Ausrichtung auf den großen "Garatshauser Christus" und mit ihrer durch dicke Mauern geschützten Stille bildet die Kapelle im Tutzinger Schloss so etwas wie einen sammelnden Ruhepol im Getriebe des Akademiegeschehens.

Für die Mitarbeiter und Tagungsteilnehmer werden Morgenandachten angeboten. Sonntags wird im Rahmen der Tagungen zum Gottesdienst eingeladen. Mit Brot und Wein feiert die Hausgemeinde hier regelmäßig die Gegenwart des auferstandenen Christus. Auch Taufen und Trauungen finden gelegentlich in der Schlosskapelle statt.

Nicht wenige Besucher der Evangelischen Akademie Tutzing lieben gerade diesen Raum im Westflügel des alten Schlosses: Am Ort des Redens, Disputierens und Streitens die Stelle, wo der Mensch zur Ruhe kommen kann und Gott zu Wort kommen will.

ROTUNDE - Blog der Akademie

Auch im Bereich unseres neuen Blogs sind Sie herzlich eingeladen, das Geschehen an der Akademie aktiv mitzuverfolgen.

Wir freuen uns auf Beiträge, Kommentare und interessierte Fans!

Zu dem Blog gelangen Sie hier.

Bildergalerien:



Kammerkonzerte mit dem BR

In der kommenden Saison 2015/2016 werden im Musiksaal von Schloss Tutzing wieder die Solisten aus dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Kammermusik zu erleben sein. Die Konzerte finden jeweils sonntags um 18.00 Uhr statt.

Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier



Facebook

Videos und Audios

Vorschau:

Blaues Land und Großstadtlärm
29. September - 1. Oktober 2017

In der Ausstellung Die Sammlung Braglia (Brescia) konfrontiert uns der deutsche Expressionismus mit dem Aufb ruch der Moderne. Bildern von Naturidyll und City, Kinderspiel und Industrie, ländlicher Heimat und städtischen Flaneuren steht die Literatur gegenüber mit der gleichen Angst und der gleichen Faszination für ein neues Tempo und ein anderes Verhältnis von Raum und Zeit. Tagung in Tutzing und Kochel.
>

Denken ins Offene - an einem Ort mit Tradition
Tag der offenen Tür anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Evangelischen Akademie Tutzing
3. Oktober 2017

Die Evangelische Akademie Tutzing öffnet zu ihrem 70. Geburtstag ihre Pforten für Gespräche, Begegnungen, Informatives und Kulinarisches.
Tag der offenen Tür
 
>

Fortschritt durch Technik?
5. - 6. Oktober 2017

Die technische Entwicklung im Gesundheitswesen eröffnet neue Möglichkeiten. Welche davon wie genutzt werden, ist nicht zuletzt eine ethische Frage. Wie lässt sich diese beantworten? Die Ambivalenzen in Einschätzung und Nutzung nötigen zur Diskussion.
>


Neben den Kammerkonzerten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks finden in der Evangelischen Akademie Tutzing auch Konzerte der Tutzinger Brahmstage sowie der Musikfreunde Tutzing e.V. statt.