Samstag 23. September 2017

thematisch

Bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel erhalten Sie eine Ermäßigung auf den Tagungsbeitrag in Höhe von 10,- Euro. Bitte legen Sie den Fahrschein (Gegenwert mindestens 10,- Euro) bei Ihrer Anreise an der Rezeption vor.

Ein willkommenes Geschenk für Familie, Freunde und Bekannte sind auch unsere Tagungsgutscheine. Bitte erkundigen Sie sich an der Rezeption. 

BILDUNG & PÄDAGOGIK
Dritte Welt
ETHIK & GESUNDHEIT
ETHIK & GESUNDHEIT (vorm. Medizin und Gesundheit)
Europa
Generationen/Geschlechter/Lebensformen
GESCHLECHTERFRAGEN
GESELLSCHAFT & SOZIALES
JUGEND
Kirche und Religionen
Kirche/Theologie/Gesellschaft/Religionen
KUNST & KULTUR
Kunst und Kultur
Literatur
MEDIEN
Medien und Publizistik
Medizin
Medizin und Theologie
Medizin/Gesundheit/Psychiatrie
NACHHALTIGKEIT & ÖKOLOGIE
NATURWISSENSCHAFT & TECHNIK
Naturwissenschaften und Technik
Naturwissenschaften und Technik (zum Löschen ama)
Politik
PSYCHOLOGIE & LEBENSFRAGEN
Psychologie/Lebensfragen/Philosophie
Psychologie/Lebensfragen/Pholosophie
Pädagogik und Bildungspolitik
Pädagogik und Bildungspolitik (zum Löschen)
RELIGION, KIRCHE & THEOLOGIE
Soziale Fragen
Sport und Freizeit
Theologie und Gesellschaft
Tutzinger Salon
WIRTSCHAFT & ARBEITSWELT
Wirtschaft und Beruf
Ökologie
^


AUS AKTUELLEM ANLASS
Betreuungsplatzgarantie: Gut gemeint! Gut gemacht?
25.6.2013 / Evangelische Stadtakademie München
Betreuungsplatzgarantie: Gut gemeint! Gut gemacht? Eine Herausforderung für Träger, Kommunen, Erzieherinnen und Familien
> Detail
KAUFBEUREN – EINE PROTESTANTISCHE FREIE REICHSSTADT
Tagung des Freundeskreises
15.6.2013 / Kaufbeuren
Die traditionsreiche schwäbische Stadt im Wandel der Zeit: Reformation - Media-tisierung - Heimatvertriebene – Schmuckindustrie. Bayerntag
> Detail
KONFERENZ DER FREUNDESKREISLEITER
Tagung des Freundeskreises
13.4.2013 / Tutzing
Informationsbörse und Gedankenaustausch zwischen den ehrenamtlichen Lei-tungsteams der örtlichen Freundeskreise.
> Detail
KONFERENZ DER FREUNDESKREISLEITER
Tagung des Freundeskreises
20.10.2012 / Ingolstadt
Informationsbörse für Ehrenamtliche
> Detail
VOLXKLANG MUSIK - KULTUR - REGION
Festival in Tutzing
15.9.2012 / Tutzing
Auf dem Festival präsentiert sich "VolXmusik" als neue Richtung, die sich auf zeit- und selbstbewusste Weise mit Tradition auseinandersetzt und mit künstlerischen Mitteln und Stilrichtungen experimentiert. Auftritte von Herbert Pixner Projekt, Faltenradio und vielen anderen: "stromlos - erdig - stark".
> Detail
AUF ENTDECKUNGSREISE IN STADT UND LANDKREIS KRONACH
Veranstaltung des Freundeskreises
23.6.2012 / Kronach
Die historische Altstadt. Die Festung – Zeitgeschichte in Form des “Grünen Bandes“ – Örtliche Initiativen zur Bewältigung der wirtschaftlichen Probleme. Bayerntag des Freundeskreises
> Detail
TUTZINGER SALON
29.3.2012 / Tutzing
Gespräche mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus Politik, Kultur und Wissenschaft. 19.30 Uhr: Neue Frauen, neue Männer oder Alles beim Alten? Geschlechterrollen und wie wir sie vorleben. Ein Gespräch mit Bernd Drägestein, Dr. Maya Götz und Claudia Stamm, MdL
> Detail
iSOCIETY - TECHNOLOGIE MACHT GESELLSCHAFT
19.6.2010 / Tutzing
Die Zukunft ist eines der bestimmenden Themen der Gegenwart. Manche Trends künftigen gesellschaftlichen Lebens scheinen vorhersagbar, manche mit Schlagwörtern wie Globalisierung, Ökonomisierung oder Digitalisierung vage beschrieben.
> Detail
KRANK? KEINE ZEIT!
7.5.2010 / Tutzing
Alles braucht seine Zeit: gesund bleiben, krank sein, gesund werden. Zeitökologische Erkundungen und Erfahrungen in einem Gesundheitssystem, das nach der Maxime “Zeit = Geld“ organisiert ist. Was aber wäre ein gesunder und gesundmachender Umgang mit Zeit? Tutzinger Zeitakademie. Den Tagungsbericht finden Sie hier.
> Detail
Frauen in Europa
22.5.2009 / Tutzing
Im Vorfeld der Europawahlen fragen wir, was die EU für Frauen erreicht hat und welche Ziele sie sich steckt. Beispiele aus europäischen Ländern sollen den Blick für die Möglichkeiten guter Gleichstellungspolitik öffnen. Wie kann man Frauen für Europa gewinnen? Bitte beachten Sie auch folgenden Link zu dieser Tagung! Hier finden Sie die downloads zu dieser Tagung!
> Detail
Kreativität in der Krise
Ferienakademie für Studentinnen und junge Wissenschaftlerinnen
24.4.2009 / Tutzing
Kreativität ist eine Triebfeder menschlichen Handelns. Sie ist ebenfalls von zentraler Bedeutung für Innovation und Konstruktion in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die Ferienakademie für junge Wissenschaftlerinnen will das Zusammenspiel von Kreativität, Innovation und Konstrukstion diskutieren und schließlich interdisziplinär zusammenführen. Bitte beachten Sie auch die downloads zu dieser Tagung!
> Detail
Myanmar / Burma - eine Reise in das "Goldene Land"
Reise des Freundeskreises
2.4.2009 / Burma
Myanmar, ein vor wenigen Jahren noch selten bereistes Land, begeistert mit seinen alten Königstädten, Pagoden und Klöstern, seiner landschaftlichen Schönheit, seinen liebenswerten Menschen und seiner Ursprünglichkeit. Lernen Sie den kulturellen Reichtum dieses Vielvölkerstaates auf einer außergewöhnlichen Reise kennen. Das detaillierte Reiseprogramm und das Anmeldeformular erhalten Sie hier als download!
> Detail
Selbstentwurf und Gemeinsinn
Öffentliches Gespräch
6.7.2007 / Tutzing

> Detail
Frauen und koronare Herzkrankheit.
Vortrag Priv.Doz.Dr. Ursula Härtel. Moderation: Dr. med. Marianne Koch.
1.3.2007 /
Zum 40-jährigen Jubiläum der Klinik Höhenried. Anschließend Vorstellung des Buches "Chronik Höhenried - Schloss und Klinik in Geschichte und Gegenwart".
> Detail
Konferenz der Freundeskreisleiter
Veranstaltung des Freundeskreises
2.4.2005 / Tutzing
Informationsbörse für Ehrenamtliche
> Detail
Thomas Mann - ein moderner Klassiker
Veranstaltung des Freundeskreises
5.9.2003 / Tutzing
Die Tagung will mithelfen, einen "jungen" Autor zu entdecken: einen überraschend modernen, kompromisslosen und demokratieverliebten. Mitgliederversammlung und Sommertagung
> Detail
Theatertage in Hof
Veranstaltung des Freundeskreises
30.5.2003 / Hof
Zusammen mit einigen Schauspielern und Regisseuren werden wir uns mit deren Stücken auseinandersetzen.
> Detail
The Heart Land of America
Vortragsreihe, dreimal mittwochs im Mai
28.5.2003 / Amerika Haus, München
Der Mittlere Westen der USA wurde einst von Menschen besiedelt, die die "traditionellen Werte" an der Ostküste verottern sahen. Heute gilt das Heartland als der "amerikanischste" Teil des Landes und dient als Hort von Ordnung und demokratischer Tradition. Ein Traumland?

Forum für Junge Erwachsene
> Detail
Tagung der ehrenamtlichen Freundeskreisleiter
Veranstaltung des Freundeskreises
16.5.2003 / Kaufbeuren

> Detail
The Heart Land of America II
Vortragsreihe, siehe oben
14.5.2003 / Amerika Haus, München
The Straight Story: Die Werte des Mittleren Westens im amerikanischen Film
Dr. Stefan Winter, Hochschule für Film und Fernsehen, Potsdam-Babelsberg

> Detail
Von Klenze bis Braunfels
Veranstaltung des Freundeskreises
4.4.2003 / München
Architektur in München
> Detail
Das Kind als Patient
2.10.2002 / Tutzing
In der Kinderheilkunde und Jugendmedizin gibt es spezifische ethische Konflikte zwischen Autonomie und Fürsorge. Fragen und Probleme, die sich für Ärztinnen, Ärzte, Pflegekräfte, Eltern und andere Beteiligte daraus ergeben, werden exemplarisch vorgestellt und diskutiert.
> Detail
Tutzinger Lesungen
LITERATUR. SYNOPSE
21.9.2002 / Tutzing

> Detail
Neue Utopien
13.9.2002 / Tutzing
Transzendental obdachlos schien die Welt schon seit langem. Terror läßt auch das irdische Dasein plötzlich unsicherer denn je erscheinen. Dahin die Idee vom Weltfrieden? Oder spüren wir erst recht allerorten konkretes Utopia? Was hält die Welt künftig zusammen?
> Detail
Berlin – Potsdam
Reise des Freundeskreises
2.9.2002 /
Neben Besichtigungen von Berlin, Rheinsberg, Neuruppin (Fontane–Stadt) und der Stadt Brandenburg mit Dominsel, führen wir Gespräche mit Bischof Wolfgang Huber und anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.
> Detail
Von Dom zu Dom – den Rhein entlang von Freiburg bis Xanten
Reise des Freundeskreises
21.8.2002 /
Die schönsten und ältesten Dome Deutschlands als Zeugnisse christlichen Glaubens wahrzunehmen und ihre Bedeutung für die Menschen heute zu verstehen ist Ziel dieser Wiederholungsreise.
> Detail
Litauen – Lettland – Estland
Reise des Freundeskreises
20.6.2002 /
Einführung in die Geschichte und Gegenwart des Baltikums mit Besuch der großartigen Natur– und Kulturdenkmäler. Dazu Begegnungen mit Repräsentanten des religiösen und gesellschaftlichen Lebens. (Wiederholungsreise)
> Detail
Konferenz der Freundeskreisleiter
Veranstaltung des Freundeskreises
8.6.2002 / Wasserschloss Mitwitz
Erfahrungsaustausch und Informationsbörse
> Detail