Dienstag 31. März 2015

Details

BRENNPUNKTE DER WELTWIRTSCHAFT



20. - 22.1.2012, Tagungsleitung: Dr. Martin Held

Verschuldungskrise im Euroland, Turbulenzen in Nordafrika und im Nahen Osten sowie auf den Ölmärkten, Chinas Wachstum bei hoher Inflation und Fragen nach dem strategischen Verhältnis von USA und China, Japan nach der Katastrophe – was bedeutet diese Gemengelage aus Wachstum, Unsicherheit und Krisen? Bitte beachten Sie auch die downloads zu dieser Tagung! Alexander Pausch veröffentlichte in "Der neue Tag" einen Artikel über die Tagung, den Sie hier erhalten.


Bildergalerien:



Kammerkonzerte mit dem BR

In der kommenden Saison 2014/2015 werden im Musiksaal von Schloss Tutzing wieder die Solisten aus dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Kammermusik zu erleben sein. Die Konzerte finden jeweils sonntags um 18.00 Uhr statt.

Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier



Facebook

Videos und Audios

Vorschau:

Kirchen und Kino: Der Filmtipp
1. April 2015

In Kooperation mit dem Kino Breitwand in Starnberg
>

KONZERTANT
Kammermusik-Werkstatt für junge Instrumentalisten
9. - 11. April 2015

Junge Instrumentalisten erarbeiten mit Dozenten aus dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Werke der Kammermusik und präsentieren sie. Ein weiteres Konzert spielen die Dozenten. Gäste sind bei den Proben willkommen.
Kammermusikwerkstatt

VON CRUSOE ZU KRUSO - INSELWELTEN IN DER LITERATUR
Verleihung des Marie-Luise Kaschnitz-Preises an Lutz Seiler
17. - 19. April 2015

Seit 1984 verleiht die Evangelische Akademie Tutzing den Kaschnitz-Preis an deutschsprachige Autoren. Die Tagung beschäftigt sich mit dem Werk des Preisträgers und endet mit der feierlichen Preisverleihung


Neben den Kammerkonzerten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks finden in der Evangelischen Akademie Tutzing auch Konzerte der Tutzinger Brahmstage sowie der Musikfreunde Tutzing e.V. statt.