Dienstag 21. April 2015

Details

• TUTZINGER FRAUENMAHL



5. - 5.7.2012, Tagungsleitung: Dr. Ulrike Haerendel

Frauen treffen sich zu einem Festessen. Bei Tischreden erörtern Vertreterinnen von Staat, Verbänden und Kirche das Thema Geschlechtergerechtigkeit. Die Frauengleichstellungsstelle der Bayerischen Landeskirche und die Frauenreferate von Diakonischem Werk Bayern und Akademie erproben gemeinsam ein neues Format. Bitte beachten Sie auch die downloads zu dieser Tagung!


Bildergalerien:



Kammerkonzerte mit dem BR

In der kommenden Saison 2014/2015 werden im Musiksaal von Schloss Tutzing wieder die Solisten aus dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Kammermusik zu erleben sein. Die Konzerte finden jeweils sonntags um 18.00 Uhr statt.

Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier



Facebook

Videos und Audios

Vorschau:

Fachtag: ETHIKBERATUNG IM HOSPIZ
22. April 2015

Hospiz ist primr Zuwendung in schwerer Krankheit, frchtet jedoch Konflikte und unlsbare Situationen. Ethische Dilemmata strapazieren eine Begleitung. Gute Entscheidungsfindung ist auch in der Hospizarbeit gefragt. Fachtag Ethik

HEILLOS GESPALTEN? SEGENSREICH ERNEUERT?
23. - 25. April 2015

500 Jahre Reformation - vielseitig und ökumenisch betrachtet.
Tagung mit der Katholischen Akademie in Bayern, dem Deutschen Ökumenischen Studienausschuss (DÖSTA) und den Theologischen Fakultäten der LMU München.

>

ANATOMIE UND SEELE (DieTagung findet nicht statt.)
24. - 25. April 2015

Menschen, die krank sind, und Menschen, die heilen – beide müssen wissen, was die Seele pflegt. Die Suche nach dem, was im Leben gut tut, beschäftigt (angehende) Ärzte und Ärztinnen ebenso wie kranke und gesunde Nichtmediziner.
>


Neben den Kammerkonzerten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks finden in der Evangelischen Akademie Tutzing auch Konzerte der Tutzinger Brahmstage sowie der Musikfreunde Tutzing e.V. statt.